Kapitel 6:     Beispielrechnungen


6.1:   Beispielsrechung: Übungsbeispiel „Mähdrescher" (MD)

Übungskalkulation "Mähdrescher":  

Teil 1: Maschinenkosten

Teil 2: Verfahrenskosten

Teil 3: Vergleichskosten und Mindesteinsatzumfang bei gleicher Arbeitsqualität

Teil 4: Vergleichskosten und Mindesteinsatzumfang bei unterschiedlicher Arbeitsqualität



 6.1.1:    Teil 1: Übung: Maschinenkostenrechnung eines Mähdreschers, 1a -Aufgabe

 
   Quiz Frage zu 6.1.1


 

 6.1.2:    Berechnung der Maschinenkosten MD, 1b-Lösung

 
  


 

 6.1.3:    Teil 2: Übung: Verfahrenskostenrechnung eines Mähdreschers, 2a -Aufgabe

 
   Quiz Frage zu 6.1.3


 

 6.1.4:    Teil 2: Berechnung der Verfahrenskosten MD, 2b -Lösung

 
  


 

 6.1.5:    Teil 3: Übung: Vergleichskosten und Mindesteinsatzumfang MD, 3a -Aufgabe

 
   Quiz Frage zu 6.1.5


 

 6.1.6:  Teil 3: Vergleichskosten und Mindesteinsatzumfang MD, 3b -Lösung

 
  


 

 6.1.7:    Teil 4: Übung:
Vergleichskosten und Mindesteinsatzumfang unter Berücksichtigung von Unterschieden bei der Arbeitsqualität , 4a -Aufgabe

 
   Quiz Frage zu 6.1.7


 

 6.1.8:    Teil 4: MEU mit Unterschieden bei der Arbeitsqualität, 4b– Lösung 1 und Aufgabe 2,

 
   Quiz Frage zu 6.1.8


 

 6.1.9:    Teil 4: MEU mit Unterschieden bei der Arbeitsqualität , 4c -Lösung

 
  

Die richtige Antwort lautet: Der Mindesteinsatzumfang in ha je Jahr für den eigenen Mähdrescher beträgt unter Berücksichtigung der dargestellten höheren Verluste auf Seiten der Eigenmechanisierung 592,5 ha je Jahr. Berücksichtigt man beide Effekte gleichzeitig beträgt der Mindesteinsatzumfang nur 447,6 ha je Jahr.


 

Folgen Sie uns