Aktuell

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus wurden die Eintrittstermine für Studierenden und Praktikanten des ersten praktischen Semesters des IMA Studienganges  an der HSWT verschoben.

Das Studium befähigt je nach Ausrichtung des vorausgegangenen landwirtschaftlichen Studiums nach einer Einarbeitungszeit zur Wahrnehmung folgender Führungsaufgaben:

  • Landwirtschaftliche Unternehmen
    Leitung größerer landwirtschaftlicher Unternehmen
  • Fortbildung und Beratung
    Unternehmensberatung, Erwachsenenbildung
  • Planung, Durchführung und Beurteilung von Agrarprojekten und Joint Ventures
    Konzeption und Planung öffentlicher und privatwirtschaftlicher Projekte im Agrarbereich auf nationaler und internationaler Ebene, betriebs- und gesamtwirtschaftliche Beurteilung von Projekten, Leitung der Projektdurchführung.
  • Handel und Dienstleistungen
    Nationaler und Internationaler Agrarhandel, Handel mit Vieh und Fleisch, Marketing, Tätigkeiten bei Markt- und Preisberichtstellen, Buchführungsgesellschaften, in der Steuerberatung, bei Banken und Versicherungen, Produkt- und Verkaufsberatung in der einschlägigen Industrie (Planzenschutz, Futtermittel, Düngemittel, Landtechnik, Ernährungsgewerbe).
  • Agrarverwaltung
    Organisation und Durchführung staatlicher Förderungsprogramme, Konzeption und Durchführung agrarpolitischer Maßnahmen, Zusammenarbeit mit ausländischen Institutionen.
  • Organisation, Genossenschaften, Siedlungswesen
    Sachbearbeiter in internationalen Organisationen, Berufsverbänden, Genossenschaften, Siedlungsgesellschaften, Landjugendorganisationen, Geschäftsführung bei Selbsthilfeeinrichtungen.

 

Folgen Sie uns